Weiterbildung

„Musik für die Kita”

Dozent*innen

Eva Biallas, Milena Hiessl und Christoph Studer verbindet die gemeinsame Arbeit im Gebiet der elementaren musikalischen Bildung. Insbesondere im Bereich „Musik in der Kita“ ergänzen sich die Erfahrungen und Kompetenzen der drei Dozent*innen: Milena Hiessl ist als Leiterin der Singschule Bonn Expertin für das Singen mit Kindern, Eva Biallas – als ehemalige musikalische Leitung des Musikkindergartens Hamburg- hat sich intensiv mit dem kreativen und spontanen Musizieren im Kita-Alltag befasst und Christoph Studer – als Instrumentenbauer, Rhythmiker und Trommelprojektleiter – ist Spezialist für die Bereiche „Rhythmus“ und Musik mit Instrumenten“. Unter dem Dach von „Edumusik“ bereiten sie ihre musikalischen Ideen und Kompositionen in Video-Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte auf. Im Fokus steht dabei ein direkter Bezug zur Praxis und die Möglichkeit die Umsetzung und einfachen Anwendung im Alltag.

  • arbeitet seit 1998 freiberuflich als Instrumentenbauer, Rhythmiker und Musikpädagoge
  • Mehrere Studienaufenthalte in Lateinamerika und Afrika in den Bereichen Trommeln, Tanz und Instrumentenbau
  • Umfangreiche Projekterfahrungen an Schulen und in Kindergärten sowie Fortbildungstätigkeit im In- und Ausland
  • Autor von „Rhythmicals – Sprechverse in Bewegung“ (2010), „Jambo Afrika – Lieder, Tänze und Spiele“ (2006) und „Erzähl mir von Afrika – Trommelgeschichten, Lieder und Tänze für Kinder (2019) alle erschienen im FIDULA-Verlag
  • Rhythmik-Ausbildung im Bildungswerk Rhythmik (BWR) 1997-1999
  • Ausbildung zum Singleiter im „Heilsamen und Lauschenden Singen“ bei Karl Adamek und Carina Eckes 2015-2016
  • Qualifizierung zum Multiplikator, Fortbildner und Berater im MiKA-Projekt = Musik im Kindergarten-Alltag (Bertelsmann-Stiftung)
  • Studium der Rhythmik mit Schwerpunkten Gesang, Kinderchorleitung und Musik/Bewegung
  • Gründerin und künstlerische Leiterin „Singschule Bonn”
  • Autorin von Praxisbüchern für die KiTa sowie Fachartikeln in KiTa- und Musikpädagogik-Zeitschriften
  • Fortbildungstätigkeit zum Singen mit Babies, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Dozentin und Lehrbeauftragte an Musik- und Kunsthochschulen für Rhythmik, musikalische Bildung und Kinderchorleitung (u.a. HMTM Hannover, HKM Tübingen, Alanus Hochschule Alfter)
  • Gründung und Leitung “Edumusik – Akademie für frühkindliche musikalische Bildung”
  • Dozentin und Referentin für “Musik im Kita-Alltag”
  • langjährige musikalische Leiterin und Konzeptentwicklerin des Musikkindergartens Hamburg
  • Diplom-Instrumentalpädagogin
  • Weiterbildung zur Fachkraft für psychopädagogische Kindertherapie
  • Autorin des Buches „Von Melodiezauberern und Rhythmustrollen“ (2016, Verlag das Netz)
  • Seit 2019: Projektmanagerin des Netzwerks Kitamusik NRW