Musik mit Instrumenten​

Video abspielen

Instrumente können sehr vielseitig eingesetzt werden und um sie nutzen zu können, braucht es keine Musikausbildung – sondern einfach ein bißchen Mut und Spaß, eine Handvoll Ideen und vor allem Experimentierlust. 

Eva Biallas und Christoph Studer zeigen in dieser Online-Fortbildung viele Spielideen und Praxistipps für das Spiel mit und auf Instrumenten.

Angebot
Einzelpreis
19
Zugang zu „Musik mit Instrumenten”

Sechs Monate Zugriff
Empfohlen
Jahres-Abo
49
Zugang zu allen Online-Fortbildungen
(inklusive Neuerscheinungen:
mind. drei pro Jahr)
Sie sind an einer Kita-Lizenz interessiert?
Hier gehts zu den Angeboten

Inhalte

Kinder sind Klangforscher. Sie lieben es, die Klänge ihrer Umgebung zu entdecken und experimentieren neugierig mit allem, was Geräusche und Klänge erzeugt.

Christoph Studer und Eva Biallas teilen ihre Erfahrungen aus der langjährigen Kita-Praxis und geben Tipps, wie Instrumente kreativ im Kita-Alltag eingesetzt werden können

Mit diesen einfachen Spielen und Liedern gelingt ein guter Start in das gemeinsame Musizieren. Auf spielerische Art und Weise lernen die Kinder den Klang, die Spielweisen und Namen der Instrumente kennen.

Vier Instrumente entdecken gemeinsam, wie viel Spaß das gemeinsam Musizieren macht. So entsteht ein vierstimmiger Sprechvers mit instrumentaler Begleitung. Kreativ, spielerisch, einfach aber effektvoll!

Dieses zauberhafte Trommelgedicht von der kleinen Spinne eignet sich sowohl für U3- als auch für Ü3-Kinder. 

Christophs Klanggeschichte “Bärenspaziergang” entführt die Kinder in eine Welt der Klänge und Bilder. In einem zweiten Erklärvideo stellt Christoph die Instrumente vor, die er in der Geschichte verwendet hat. Die Bilder zur Geschichte stehen zum Download zur Verfügung – schöner ist es noch, wenn die Kinder in Eurer Kita die Geschichte selbst malen 🙂

Eine Klanggeschichte nur mit Klanghölzern gestalten – wie das geht, zeigen Christoph und Eva in dieser Klanggeschichte über Piratin Adelheid Schmidt und ihre Mannschaft.

Das afrikanische Lied “Simama kaa” lässt sisch unglaublich vielseitig begleiten: mit Trommeln, Rasseln, Klangbausteinen oder gemischtem Instrumentarium. Wie das geht, erfahrt Ihr in diesen fünf Videos

In diesen Videos stellt Christoph fünf verschiedene Instrumente etwas genauer vor.  Neben Hintergrundwissen gibt es Tipps zur richtigen Spielweise sowie Anregungen, wie die Instrumente selber nachgebaut werden können.

Nach erfolgreicher Teilnahme an diesem einfachen Quiz bekommst Du Deine individualisierte Teilnahmebescheinigung! Herzlichen Glückwunsch!

In diesem umfangreichen und schön gestalteten E-Book findet Ihr alle Texte, Noten und Tipps noch einmal zum Nachlesen und Downloaden!

Dozent*innen

Christoph Studer

Über Christoph

Eva Biallas

Über Eva